LKW Bergung – ein aufwendiges Unterfangen

LKW Bergung Nürnberg

So manchem ist es schon unangenehm genug, wenn sein PKW unterwegs liegengeblieben ist und mithilfe eines Abschleppseils und eines zweiten PKW oder eines Abschleppwagens von der Straße geschafft werden muss. Dabei ist das Abschleppen eines PKW im Gegensatz zum LKW ein echtes Kinderspiel. Einen PKW kann man auf einen Trailer ziehen, und sogar durch Schieben bewegen, aber einen LKW? Ist ein LKW an einer Kollision beteiligt oder geht er auf freier Strecke kaputt, ist allein die LKW Bergung schon ein Problem, abgesehen von all den anderen Unannehmlichkeiten, die in diesem Zusammenhang auftreten mögen. 

Zwei Dinge machen die Bergung des LKW dem Pannendienst im wahrsten Sinne des Wortes schwer: Das Gewicht des Fahrzeugs und die Gefährdung der Ladung, für sie selbst und andere. Sind Tiere involviert oder transportiert der LKW Gefahrgut? Dies sind die ersten Fragen, die geklärt werden müssen bevor an die LKW Bergung herangegangen werden kann.    

 

Für alle Fälle gerüstet, auch wenn es schwer wird  

Wie ist so Bergung eines LKW nun zu bewerkstelligen? Zunächst ist die Grundvoraussetzung natürlich, im Besitz der richtigen Ausrüstung zu sein.  Der Abschleppdienst in der Stadt Nürnberg verfügt über Kräne, Seilwinden, und anderes schweres Gefährt, welches zu einer erfolgreichen LKW Bergung nötig ist. Durch das hohe Gewicht eines LKWs von mehreren Tonnen, und den damit verlängerten Bremsweg und die hohe Wucht, mit der ein LKW mit einem Widerstand kollidiert, geschieht es oftmals, dass der LKW in einen Graben rutscht oder sich ganz auf die Seite legt. Kann der Fahrer auf einen Acker ausweichen, frisst er sich oft tief in den weichen Boden hinein, bevor der LKW zum Stillstand kommt. Die  Bergung des Fahrzeugs beginnt in diesem Fall damit, es wieder auf festen Grund und auf alle vier (acht) Räder zu bringen. Dieser Teil der Bergung des LKW geschieht idealerweise mithilfe eines Krans, der das Fahrzeug an Last-Seilwinden wieder in die richtige Position zieht. Es ist oft richtige Maßarbeit, da sich ein Fahrzeug gerne auch einmal einklemmt und andere Gegenstände, beispielsweise Bäume, beteiligt sind.  Der Abschleppdienst Nürnberg verfügt sowohl über die optimalen Gerätschaften, als auch über jahrelange Erfahrung und die unerlässliche fachliche Kompetenz.

 

Sicherung der Ladung – kompetent und schnell

Noch einmal herausfordernd in einer weiteren Dimension wird es, wenn der LKW Tiere geladen hat. Hier gilt es sicher zu stellen, dass niemand zu Schaden gekommen ist und kommt. Eventuell eingeklemmte Tiere zu befreien, gehört ebenfalls zum Einsatz dazu. So manches Tier musste bereits ebenfalls mit einem Kran gerettet werden. Handelt es sich um verstreute Ladung, muss diese eingesammelt werden, um die Gefährdung weiterer Fahrzeuge auszuschließen. Ganz besonders wichtig ist es auch, frühzeitig zu klären, ob brennbare, ätzende oder anderweitig schädigende Flüssigkeiten oder Öl geladen waren und eventuell ausgelaufen sind. Diese Situation benötigt dann noch einmal weitere Maßnahmen, die über die reine LKW Bergung hinausgehen.