Die gefürchteten Retter vom Pannendienst

Abschleppautos sind nicht so unbedingt jedermanns Freund. Nur allzu schnell verbindet man damit das Abschleppen eines falsch geparkten Fahrzeugs. Auch die Abschleppautos direkt unter den Halte-/ Parkverbotsschildern hinterlassen keinen angenehmen Eindruck. Dabei kann ein Abschleppauto auch ein herbeigesehntes Objekt sein. Dann immer nämlich, wenn es als  Pannendienst anrückt. Als Pannendienst verkörpert ein Abschleppauto die Funktionen des Bergens, der Mobilität, ja und es hat schon so manchen aus überaus unangenehmen Situationen befreit.  Denn wer hat nicht schon einmal im Dunkeln, vielleicht bei strömendem Regen, am Straßenrand mitten auf freier Strecke gestanden und wollte nur noch weg von dort, ins Helle, Warme, Trockene. Dann kam der Pannendienst quasi als rettender Engel. 

Oftmals kann der Pannendienst ein Fahrzeug auch vor Ort wieder soweit instand setzen, dass es wieder fahrbereit ist. In diesem Fall erschien der Pannendienst als Retter in der Not, und man hat sich richtig gefreut, als das auffällige Fahrzeug erschien. Besonders günstig wurde es, wenn der Pannendienst im Rahmen eines Automobilclubs abrechnen kann. Denn ein Pannendienst ist natürlich nicht billig. Glück hat man gehabt, wenn es sich nur um eine Kleinigkeit gehandelt hat, die an Ort und Stelle rasch beseitigt werden konnte. Dann wird es auch im Falle des eigenen Aufkommens keine allzu bösen Überraschungen geben.

 

Ein Pannendienst hilft wo immer er kann

Was genau sind nun die Aufgaben eines Pannendienstes? Auf jeden ist es sinnvoll, sich rechtzeitig über die eigenen Möglichkeiten und deren Grenzen zu informieren. Dann wird man nicht allzu sehr irritiert, wenn man sich plötzlich eines Tages neben seinem kaputten Auto findet. Kann der Pannendienst vor Ort abrechnen, oder kann man sich eine Rechnung nach Hause schicken lassen (zweifelsfrei der bequemere Weg)? Wenn das Auto abgeschleppt werden muss: Wird der Pannendienst die nächste Werkstatt ansteuern, oder sind Extrawünsche möglich (vielleicht gegen Aufpreis)? Wenn das Auto bei einer Werkstatt abgesetzt wurde, bringt der Abschleppdienst mich nach Hause? Die Antworten auf alle diese Fragen werden individuell mitunter divergieren. Daher erkundigt man sich zunächst beim Automobilclub. Oder gleich beim Abschleppdienst in Nürnberg.

 

Auch auf freier Strecke schnell zur Stelle

Grundsätzlich gilt: Bevor man sich mit seinem Auto alleine auf weitere Strecken einlässt, sollte man einige Punkte beachten. Natürlich sollte das Auto vor der Fahrt durchgecheckt werden. Ölstand und Reifendruck kontrollieren sollte zu den Standardtätigkeiten gehören. Dennoch steckt man im Auto nicht drin, und gerade bei nicht ganz neuen Modellen, kann es schnell mal dazu kommen, dass das Auto stehen bleibt. Damit man für diesen Fall gerüstet ist, sollte man vor Antritt der Fahrt sicherstellen, dass zumindest ausreichend Guthaben auf dem Handy ist. Heutzutage ist alles auf Handyverfügbarkeit ausgerichtet und öffentliche Fernsprecher sind besonders in kleineren Ortschaften äußerst selten geworden. Am besten speichert man sich die Nummer vom nächsten Pannendienst in Nürnberg gleich in den Kontakten. Je besser vorgesorgt wird, umso entspannter kann die Fahrt angetreten und genossen werden.